Haselnusskekse

IMG_7784

Der Teig für diese Kekse ist im Handumdrehen fertig und ideal zum Backen mit Kindern, weil er keine Eier enthält. Das unvermeidliche gelegentliche Teig-kosten ist also gefahrlos möglich :-). Außerdem lässt er sich total gut verarbeiten: Linzeraugen, Herzen, Kipferl, Sterne…alles möglich!

glutenfrei, vegan

Zutaten:

für ca 1 Blech Kekse

50g Buchweizenmehl

50g Reismehl

50g Haselnüsse

60 ml Reissirup/Ahornsirup

1,5 EL Kokosöl

1 Schuss Mandelmilch oder Wasser

1 TL Vanille

1 Prise Salz

Zubereitung:

Das Rohr auf 180°C Umluft vorheizen.

Alle Zutaten gut mit der Hand vermischen und durchkneten. Im Kühlschrank 30-60 Minuten (oder auch über Nacht) rasten lassen, auswalken und nach belieben Kekse ausstechen.

7-10 Minuten im Rohr backen.

Nach Belieben verzieren. Für Linzeraugen empfehle ich diese Marmelade.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s