Melanzanisteaks mit Süßkartoffelpommes und Bohnenhummus

melanzanisteaks

Ich liebe gute und einfache vegane Gerichte! Das hier ist so sensationell, weil es toll aussieht und dazu auch noch mit dem Bohnenhummus und den Erbsen gutes, pflanzliches Eiweiß liefert. Außerdem schaut es raffiniert aus, dauert aber nur 30 Minuten in der Zubereitung! Es schmeckt warm, wie auch am nächsten Tag kalt im Büro.

glutenfrei, vegan

Weiterlesen

Advertisements

glutenfreie Ernährung – was bringt’s?

img_3052

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass jetzt einige LeserInnen (zumindest innerlich) die Augen verdrehen – ich kann es verstehen. Ich gehörte selbst zu jenen Menschen, die die glutenfreie Ernährung ohne handfeste medizinische Indikation eher als Freizeitbeschäftigung für Angehörige der First-World-Problem-Schicht ansahen.

Aber dann kam der Verdacht auf, dass ein Familienmitglied Gluten nicht verträgt, und ich stieß auf das Buch „Weizenwampe“ vom amerikanischen Kardiologen William Davis. Deshalb entschied ich mich, es einfach selbst einmal auszuprobieren. Also ließ ich zwei Monate lang Gluten-haltige Nahrung gänzlich weg.

Weiterlesen

Eggs Florentine

eggs-florentine

Ich liebe Ei-Gerichte. Nicht nur zum Frühstück, zu jeder Tageszeit! Eier haben eine extrem hohe Nährstoffdichte: Sie enthalten fast alle Vitamine und sind zudem eine gute Protein-Quelle.

Für einen ausgedehnten Brunch sind Eggs Florentine genau das Richtige. Es gibt da für mich immer nur zwei Probleme: Erstens ist die Sauce Hollandaise in Kombination mit dem pochierten Ei und dem Brot einfach too much (und auch nicht gerade einfach in der Herstellung), und zweitens ist es ziemlich schwierig, ein perfektes pochiertes Ei zuzubereiten. Ich hab nach langem Probieren für beides eine Lösung gefunden!

glutenfrei, laktosefrei

Weiterlesen

Superfood Sauerkraut

img_1142

Selbst hergestelltes Sauerkraut ist wirklich ein Superfood. Es enthält viele Vitamine, allen voran Vitamin C, und das sonst nur in Milch- und Fleischprodukten vorkommende wichtige Vitamin B12. Darüber hinaus entstehen durch die Fermentierung wertvolle Mikroorganismen (Probiotika), die sich positiv auf die Darmflora auswirken.

Sauerkraut selbst herzustellen ist wirklich einfach und zahlt sich aus, da die meisten gekauften Produkte pasteurisiert sind und dadurch viele positive Eigenschaften verlorengehen.

vegan, glutenfrei

Weiterlesen